Die Serie "Stadtgeschichten"

aufsteigend  absteigend 

Striptease in Roermond

Jeder ahnte, dass Manes ein Trinker war. Aber damals hatte es sich noch nicht herumgesprochen, dass jede Sucht eine Krankheit ist. Bei Alkoholikern hieß es, die sollten sich einfach mal zusammenreißen und weniger saufen. Manes war nie wirklich betrunken, und es schien sogar als könnte er nicht besonders viel vertragen. Später fanden wir heraus, dass […]

publiziert am 02.01.13 ¦ 881x gelesen ¦ ganz lesen

Der starke Uwe

Wenn eines über Uwe sicher ist, dann das: Er machte, was er wollte. Hielt sich nicht an Konventionen, war sein eigener Herr. Und konnte sich das leisten. Knapp zwei Meter hoch und mit einem Kampfgewicht zwischen 120 und über 160 Kilo. Keiner konnte ihn davon abhalten, mit den Hunden in die Agentur zu kommen. Eines […]

publiziert am 21.03.13 ¦ 1035x gelesen ¦ ganz lesen

Meine erste Liebe

Vor Jahren war dies noch eines der auffälligsten Grabmale in diesem Teil des Düsseldorfer Nordfriedhofs: Ein strahlend weißer Marmor, der ein junges Mädchen im Engelsgewand mit einer Blume in der Hand zeigt. Da lebten ihre Eltern noch. Jetzt war ich nach gut zwei Jahren wieder einmal da, weil das Grab meiner Eltern unweit zu finden […]

publiziert am 17.07.13 ¦ 798x gelesen ¦ ganz lesen

Die Glanzzeit der Fotokopie (1)

Bis auf einen erinnere ich mich an alle meine Schüler- und Studentenjobs mit einem guten Gefühl. Die Ausnahme war eine stundenweise Tätigkeit bei einer obskuren Import-Export-Agentur mit Sitz auf der Berliner Allee, wo ich entweder im staubigen Keller Kartons von hier nach dort räumen oder merkwürdige Dinge beim Zoll am Flughafen abholen musste. Egal was […]

publiziert am 30.08.13 ¦ 950x gelesen ¦ ganz lesen

Die Glanzzeit der Fotokopie (2)

In den nächsten Semesterferien lernte ich Hans-Jürgen beim Job im Schulkollegium kennen. Der war schon ein bisschen älter als ich und brüstete sich mit wilden Zeiten, die er revoltierend in Frankfurt erlebt hatte. Aber ansonsten war er nett. Und wohnte im Anbau des Hauses an der Hohe Straße, in dem vorn der Buchladen untergebracht war, […]

publiziert am 12.10.13 ¦ 761x gelesen ¦ ganz lesen

blättern: « 1 2 3 4 5 6 7 »