Die Serie "Thibaud"

aufsteigend  absteigend 

Blind

“Es ist auch ein Vorteil blind zu sein”, sagte Thibaud, der mit vierzig sein Augenlicht bei einem Unfall verloren hatte, “man muss nichts mehr sehen.” Er legte mir die Hand auf den Unterarm: “Wenn es still ist, dann sehe ich Bilder aus meinem Lebens – Szenen meiner Kindheit, meiner Jugend und der Kampfzeit. Wie ein […]

publiziert am 19.02.05 ¦ 1451x gelesen ¦ ganz lesen

Trepanation

Nach nächtelangen Diskussionen hatten wir schließlich eingewilligt. Thibaud hatte uns zwar nicht überzeugen können, aber sein Wunsch nach der Trepanation war so groß, dass wir es mehr und mehr als Freundespflicht empfanden, den Eingriff an seinem Schädel auszuführen. Sarah hatte das notwendige Material für die Betäubung und die Wundversorgung besorgt, ich hatte die Schlagbohrmaschine mitgebracht. […]

publiziert am 01.03.05 ¦ 1443x gelesen ¦ ganz lesen

Kurzschluss

In den späteren Jahren fand man Thibaud nur noch auf der Veranda, die er zu einem Hightech-Wintergarten hatte umbauen lassen. Filmbilder flimmerten dort frei im Raum, Musik empfing er drahtlos und ohne Umweg über Lautsprecher oder Kopfhörer mit dem Wifi-Chip hinter der rechten Schläfe. Ein Nachbar hatte uns angerufen und sich sehr besorgt gezeigt, weil […]

publiziert am 10.03.05 ¦ 1573x gelesen ¦ ganz lesen

Substanzen

Auch nach dem Essen wollte uns Thibaud nicht verraten, welche Zutaten er verwendet hatte. Wir saßen immer noch zu zehnt am Buchentisch und schmeckten dem Gericht nach, dass er für uns zubereitet hatte. Eileen spürte es zuerst. Ich blickte genau in diesem Moment eher zufällig in ihre Augen und sah die Pupillen auf Stecknadelkopfgröße zusammenschrumpfen. […]

publiziert am 17.03.05 ¦ 1388x gelesen ¦ ganz lesen

Mechanik

Eines Tages fuhr Thibaud auf einem Motorrad vor. Jill hatte gerade Männertreu am Rande des Steingartens gesetzt, während ich am Zaun arbeitete. Die Maschine war nicht sehr groß, aber laut. Thibaud trug schwarzes Leder und einen altmodischen Helm mit Stofflappen, die seine Ohren bedeckten. Er bockte das Motorrad am Bordsteinrand auf und kam in den […]

publiziert am 01.04.05 ¦ 1377x gelesen ¦ ganz lesen

blättern: 1 2 3 4 5 6 7 8 ... 16 »