Uber

Was soll das? Wer macht das? Und warum? Weil dies alles unser eigenes Werk ist, verzichten wir auf ein Impressum. Natürlich ist es nicht schwer, den Inhaber der Domän herauszufinden. Aber ist er auch einer der Autoren? Gibt es überhaupt mehr als einen Schreiber? Und wenn ja, warum?

Jedenfalls sind die hier zu lesenden Geschichte Geschenke an Lesende. Gleichzeitig Einblicke in das Labor der Schreibenden. Denn jeder einzelne Beitrag, jedes Kapitel, jeder Schnipsel wird in Echtzeit hier vor Ort verfasst. Unzensiert und meistens auch unkorrigiert. Das kann gelesen werden. Und niemand weiß, was draus wird.

Zentrale Figur ist Thibaud, der geheimnisvolle Mann, Zentrum einer Gruppe von Leuten, die sich Gedanken machen, miteinander umgehen, essen und trinken. Dabei verschiedene Aspekte der Welt diskutieren.

Und dann ist da noch der Hauptkommissar Robert Greiper und seine Fälle, sein Leben, seine Stadt…

publiziert am 08.01.12